Las Palmas de Gran Canaria

Die Stadt Las Palmas de Gran Canaria auf Gran Canaria ist mit ca. 380.000 Einwohnern die größte Stadt der Kanarischen Inseln. Sie ist auch die Hauptstadt der spanischen Provinz Las Palmas und zusammen mit Santa Cruz de Tenerife eine der beiden Hauptstädte der Kanaren. Besonders geprägt wird die Stadt durch ihren Hafen, der zu den größten des Atlantiks gehört.

Sehenswert ist neben Museen wie dem Kolumbus-Museum im Casa de Colón, dem Museo Canario und dem Museo Néstor vor allem die Altstadt Vegueta und der anschließende Stadtteil Triana mit zahlreichen Jugenstilgebäuden.

Bilder

Karte

© 2022 vistagram.net

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.